Häufig gestellte Fragen zum Laserschutzseminar

Kann man durch die Prüfung fallen?

Die theoretische Prüfung ist Vorgabe gemäß OStrV und TROS. Sie haben die Prüfung bestanden, wenn Sie bei den Multiple-Choice-Fragen genügend Punkte erreichen. Sollten zunächst nicht genügend Punkte erzielt, gleichzeitig aber eine bestimmte Mindestpunktezahl nicht unterschritten werden, kann durch eine erfolgreiche anschließende mündliche Prüfung das Lehrgangsziel erreicht werden.
Sollte eine Mindestpunktezahl nicht erreicht werden und damit auch eine mündliche Nachprüfung ausschließen, gilt die theoretische Prüfung als nicht bestanden und Sie müssen das Seminar wiederholen.

Aber keine Sorge, es werden nur Fragen gestellt, deren Inhalt im Seminar bereits besprochen wurde. Wenn Sie beim gesamten Laserschutzseminar gut aufpassen, wird die Prüfung für Sie kein Problem darstellen.

 

Viel Erfolg!

f

Logo Laserworld Academy

Laserschutzseminar.de ist ein Angebot der Laserworld Academy, einer Marke der Laserworld (Switzerland) AG

Laserschutzseminare | Laserschutz-Kurse | Laserschutzbeauftragter werden | Lasershow Sicherheit | Laserschutzbeauftragter Kurs

Copyright 2019 - Laserschutzseminar - Laserschutz Kurs - Laserschutzbeauftragter werden

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite stimmen Sie dieser Verwendung und unserer Datenschutzerklärung zu.